Das IOM

Institut für Oekonomie und Management

Das IOM Institut für Oekonomie und Management wurde 1995 gegründet. Es ist Teil des Bildungsverbundes BildungsCentrum der Wirtschaft (BCW), dem auch die FOM Hochschule für Oekonomie & Management angehört.


Seine Aufgabe: die Wissenspotenziale der FOM zu bündeln und daraus Qualifizierungsprogramme zu definieren, zu organisieren und durchzuführen – von Seminaren bis zu Kooperationsstudiengängen. Gleichzeitig fungiert das IOM im Verbund mit weiteren Instituten der Hochschule als Träger für Forschungsprojekte. Das Know-how, das aus diesen Projekten generiert wird, fließt zurück in den Hochschulbetrieb der FOM oder bildet die Basis für neue Seminare und Lehrgänge des Instituts.

Wir beraten Sie gerne
0800 6 95 95 95 (gebührenfrei)
beratung@fom-iom.de